Sonniger Start ins Jahr 2017

Der Skitag in Arosa in der ersten Januarwoche hat bei uns Tradition. Auch in diesem Jahr waren wir nach «grünen Weihnachten» mit einer fröhlichen und schneehungrigen Truppe in den Bündner Bergen unterwegs. Der Tag war wie aus dem Bilderbuch: Sonnenschein pur, Pulver satt bei arktischen –20 Grad auf dem Weisshorn – die Bretter, die die Welt bedeuten, liefen auf den frisch präparierten Pisten wie auf Schienen, und beim ersten Boxenstopp bei Kaffee und Gipfeli schien das Grinsen in den Gesichtern gar nicht mehr weichen zu wollen. Das war ein Auftakt nach Mass ins neue Jahr!