Ganz viel Freude auf der Piste.

Der Schnee ist endlich da und auch wir sind auf der Piste unterwegs. Die Globis auf der Familienpiste Nr. 45 im Skigebiet Arosa Lenzerheide stammen aus unseren Werkstätten und wurden zusammen mit dem Malergeschäft Meier Schmocker AG zum buntfarbigen Leben erweckt. Seit dem 5. Februar lässt sich die Globi-Piste direkt ab der Bergstation Tgantieni in der Lenzerheide spielerisch entdecken.

Globi ist bereits seit 1998 in der Lenzerheide zu Hause und erzählt auf dem Globi Wanderweg Spannendes und Lehrreiches über Natur und Technik. Neu ist Globi auch auf der Skipiste in Arosa Lenzerheide unterwegs. Mithilfe diverser Posten lernen Pisten-Neulinge auf spielerische Art und Weise das korrekte Verhalten auf dem Berg kennen.

40 Globi-Tafeln zum Entdecken
Insgesamt 40 Globi-Tafeln, gefräst aus dreischichtigen Platten aus Fichtenholz, in Form von Wegweisern, Pistenregeln und Techniktipps führen über die Erlebnis-Piste. Eine Memory-Tafel aus Lärche massiv natur und einem Rastermittelteil aus Edelstahl bietet die Extraportion Spielspass für zwischendurch. Die müden Beine lassen sich auf den zwei Holzliegen am Pistenrand entspannen.

Vorbereitungen liefen auf Hochtouren
Eine Woche lang lief unsere CNC-Maschine auf Hochtouren damit die Piste pünktlich zum Start der Winterferien für Spiel und Spass unter den Kleinsten sorgen kann. Eine Lernende des Malergeschäfts Meier Schmocker AG aus Dättwil hat die Tafeln bemalt.

Wir freuen uns, Teil dieses schönen Projekts zu sein und wünschen viel Spass beim Lernen, Spielen und Entdecken! Hier erfahren Sie mehr.